Remmers Holzschutz-Grund, Holzimprägnierung


Remmers Holzschutz-Grund, Holzimprägnierung

Artikel-Nr.: 2046-R01

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

UVP**: 17,35 €
ab 16,35
Sie sparen 6 %

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Remmers Holzschutz-Grund
Remmers Artikelnr.: 2046
Nachfolger der Remmers Aidol Grund/Bläuesperre.

Imprägnierung und Grundierung für Holz im Außenbereich, mit vorbeugendem Schutz gegen Bläue und Fäulnis.


Anwendungsbereiche

Außen: zur Imprägnierung und Grundierung von Nadel- und Laubhölzern ohne Erdkontakt im Außenbereich,
als Schutz vor Bläue (holzverfärbende Pilze) und Fäulnis, z.B. bei:

  • Zäune
  • Wintergärten
  • Dachüberstände
  • Lauben & Carports
  • Fenster, Außentüren
  • Block- und Gartenhäuser
  • Fassadenverschalungen
  • Fensterläden & Balkongeländer usw.
  • Haftgrund für nachfolgende Anstriche
  • Grundierung bei Erneuerungsanstrichen
  • besonders auch für maßhaltige Bauteile wie Fenster, Außentüren, Rolläden


Eigenschaften

  • Quellbeständig
  • Mit guter Porenfüllung
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Mit geruchsarmen Lösemitteln
  • Vorbeugender Schutz gegen holzverfärbende Pilze (Bläue) und Fäulnis
  • Gute Haftung für nachfolgende Anstriche, mit allen Remmers Lasuren und Deckfarben


Verbrauch/Einbringmenge

Ca. 140 - 160 ml/m2

Reichweite bei 2 Anstriche

  • 0,75 l: ca. 4,5 - 5,3 m2
  • 2,5 l: ca. 15,5 - 17,5 m2
  • 5 l: ca. 31 - 35,5 m2


Farbton

Farblos


Tipps, Wissenswertes & Verarbeitungshinweise

Verarbeitung: Private Anwender: Streichen mit Lasurpinsel. Qualifizierte Fachbetriebe: Streicchen, Tauchen und Fluten. Spritzen nur in geschlossenen Anlagen.

Der Untergrund muss fett-, wachs-, schmutz- und staubfrei sein. Schichtbildende Altanstriche z.B. Dickschichtlasuren, Decklacke und Farben entfernen. Bituminöse Materialien und Kunststoffe abdecken. Pflanzen zurückbinden.

Nicht verwenden für Holz, das bestimmungsgemäß mit Lebens- oder Futtermitteln in Kontakt kommt. Holz für Bienenkästen und im Innern von Gewächshäusern nicht mit Remmers Holzschutzgrund behandeln!

Material in 2 Arbeitsgängen mit einem Pinsel aufbringen. Holzschutz-Grund istgebrauchsfertig und muss unverdünnt verarbeitet werden. Nach Abtrocknung (mind. 24 Std.) kann der Nachanstrich mit Remmers Lasuren, Decklacken oder Farben vorgenommen werden. Der Nachanstrich ist innerhalb von 4 Wochen vorzunehmen.

Holzschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Weitere Informationen
zur Verarbeitung und Anwendung des Produktes entnehmen Sie bitte den PDF-Downloads:


PDF-Icon Technisches Merkblatt Remmers Holzschutz-Grund

PDF-Icon Sicherheitsdatenblatt Remmers Holzschutz-Grund


Sie sind Bestandteil dieser Produktbeschreibung!

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bläue- / Fäulnisschutz, Holzschutz & Veredelung, Für den Außenbereich, Grundierung & Imprägnierung, Holzschutz vorbeugend, Holzschutz vorbeugend