Remmers Gartenholz-Öl [eco], Holzöl Teaköl Bangkiraiöl Lärchenöl


Remmers Gartenholz-Öl [eco], Holzöl Teaköl Bangkiraiöl Lärchenöl

Artikel-Nr.: 7690-R01

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

ab 17,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 l = 23,93 €


1 l = 23,93 €


Remmers Gartenholz-Öle [eco]
Remmers-Artikel-Nr. 7690, 7691, 7692, 7693, 7696, 7694, 7695

Holzöl für Terrassen und Gartenmöbel, auf Basis nachwachsender Rohstoffe!


Anwendungsbereiche

  • Farbige Varianten: Holz innen und außen
  • Farblose Variante (Universal-Öl [eco]*: Holz im Innen- & geschützen Außenbereich
  • Nicht maßhaltige und begrenzt maßhaltige Bauteile
  • (Garten-)Möbel und Holzterrassen
  • Terrassen und Holzdecks usw.
  • Kann aber genau so gut für Zäune oder Sichtschutz usw. eingesetzt werden
  • Z.B. auf Teak, Bangkirai, Lärche, Douglasie & Accoya
  • Nicht für Massaranduba & Ipé geeignet: Für diese Untergründe empfehlen wir Remmers Pflege-Öl
  • Bei hier nicht aufgeführten, exotischen Hölzern bitten wir vorher um Rücksprache mit dem Remmers Technik Service
  • Für WPC, Bambus, Resysta empfehlen wir WPC-Imprägnier-Öl


Eigenschaften

  • Auf Basis nachwachsender Rohstoffe: mindestens 80%
  • Veganes Produkt aufgrund der vorliegenden Informationen z.B. von Rohstofflieferanten und der von angewandten Fertigungsverfahren
  • Atmungsaktiv
  • Guter Verlauf
  • Rutschhemmend
  • Wetter- und UV-beständig*
  • Nachbehandlung ohne Anschleifen
  • Bewahrt das Holz vor dem Austrocknen
  • Recyclingfähiges Metallgebinde
  • Wasserbasiert, mit sehr geringem Lösemittelgehalt
  • Entspricht DIN EN 71/3 Sicherheit von Kinderspielzeug
  • Glanzgrad: matt


Verbrauch

Lt. Hersteller:  ca. 60 ml/m2 je Arbeitsgang

Reichweite bei 1 Arbeitsgang

  • 0,75 l für ca. 12,5 m2
  • 2,5 l für ca. 41,6 m2
  • 5 l für ca. 83,3 m2

Auf rauen und geriffelten Hölzern höherer Verbrauch.
Die Verbrauchsmenge is abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Genaue Menge durch Probeauftrag ermitteln.
Max. 2 Arbeitsgänge, dünn streichen. Überschüssiges Material (insbesondere in Nuten und Rillen) sofort abnehmen, bzw. verschlichten.


Standardfarbtöne

Wählbar sind die abgebildeten Standardfarbtöne, die aber je nach Untergrund, Holzart und Oberflächengüte des Holzes auch von der Abbildung abweichen können.
Eine Verbindlichkeiten hinsichtlich der Farbtöne kann aus den nachfolgenden Farbtabellen nicht abgeleitet werden. Farbunterschiede entstehen bereits dadurch, dass jeder Monitor hinsichtlich Helligkeit und Kontrast unterschiedlich eingestellt ist. Technisch bedingt und je nach Untergrund, Holzart und Oberflächengüte des Holzes können die Farbtöne auch von der Abbildung abweichen! Der Glänzgrad ist darstellungsbedingt nicht verbindlich!

Remmers Gartenholz-Öle eco Farbkarte

Auf Anfrage sind auch Sonderfarbtöne lieferbar, z.B. nach RAL-Farbkarte oder NCS.
Mindestabnahme bei Sonderfarbtöne 2,5 l.

Hinweis: wenn Sie einen Sonderfarbton kaufen möchten, wählen Sie bitte den Artikel mit Farbangabe: Sonderfarbton.
Teilen Sie uns dann das Farbsystem und Farbnummer (z.B. RAL XXXX) bei der Kaufanwicklung unter Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung mit.

Nicht lieferbar sind Sonderfarbtöne mit Metallic- oder Leuchteffekt. Einen unverbindlichen Überblick über RAL-Farbtöne finden Sie in der Wikipedia:
Farbdarstellung RAL-Classic-Farbtöne


Tipps, Wissenswertes & Verarbeitungshinweise

Remmers Gartenholz-Öle [eco] können untereinander, aber nicht mit anderen Ölen (z.B. Remmers Pflege-Öl) gemischt werden!

Verarbeitung: Streichen mit Acrylpinsel oder Flächensteicher. Material-, Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5 °C bis max. +25 °C

Natürlich können Sie das Teak-Öl auch auf andere Holzarten als Teak streichen, oder das Lärchen-Öl auf andere als auf Lärche, usw..

Die Variantenbezeichungen stehen letztlich für den Farbton und nicht dafür, dass z.B. das Douglasien-Öl nur auf Douglaisenholz verwendet werden darf! Der enstehende Farbton kann in Abhängigkeit von der Holzart und Oberflächengüte des Holzes von der Darstellung abweichen.

Hinweis: die Gartenholz-Öle [eco) sind nicht geeignet für Massaranduba, Ipé und WPC. Für diese Untergründe empfehlen wir eine Behandlung mit Remmers Pflege-Öl bzw. WPC-Imprägnier-Öl.

*Bei der Variante Universal-Öl [eco] farblos ist gegenüber den farbigen Varianten mit kürzeren Renovierungsintervallen zu rechnen, da nur bedingter UV-Schutz (Schutz vor vergrauen)

Das Holz muss trocken, staub-, schmutz-, fett-, wachsfrei sein. Lose und verwitterte Altanstriche bis aufs tragfähige Holz, restlos entfernen. Holz im Außenbereich, das vorbeugend vor Fäulinis und Bläue geschützt werden soll, mit Remmers
Holzschutz-Grund** vorbehandeln.

Wichtig:
Flächen, die mit bereits mit den (alten) klassischen Remmers Gartenholz-Ölen (Bangkirai-Öl (2632), Douglasien-Öl (2633), Lärchen-Öl (2634), Teak-Öl (2635) und Universal-Öl (2636)) gestrichen wurden, können frühestens nach 6 Monaten mit diesem Produkt überarbeitet werden, um erhebliche Trocknungsverzögerungen (bis zu 1 Woche) zu vermeiden.

Weitere Informationen
zur Verarbeitung und Anwendung des Produktes entnehmen Sie bitte den PDF-Downloads:

Merkblätter/Gebrauchsanweisung

PDF-Icon Technisches Merkblatt Remmers Gartenholz-Öl [eco]

PDF-Icon Technisches Merkblatt Remmers Universal-Öl [eco] farblos u. Sonderfarbton]

PDF-Icon Sicherheitsdatenblatt Remmers Gartenholz-Öl [eco]

PDF-Icon Sicherheitsdatenblatt Remmers Universal-Öl [eco] farblos u. Sonderfarbton]

PDF-Icon Prüfzeugnis nach DIN EN 71-3 Gartenholz-Öl [eco]


Sie sind Bestandteil dieser Produktbeschreibung!

 

Weitere Produktinformationen

Sonderfarbtöne möglich Ja,möglich z.B. nach RAL-Farbtonkarte! Mindestabnahme bei Sonderfarbtönen 2,5 L. Lieferzeit Sonderfarbtöne: 2 - 5 Arbeitstage.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Terrassenöl & Gartenmöbelöl, Für den Außenbereich, Für den Innenbereich, Holzöl und Holzwachse, Holzschutz & Veredelung