Remmers BIT K2 Dickbeschichtung, Bitumendickbeschichtung


Remmers BIT K2 Dickbeschichtung, Bitumendickbeschichtung

Artikel-Nr.: 0888-R01

 
Zur Zeit leider nicht lieferbar!
  


Remmers BIT K2
(Alter Name: K2 Dickbeschichtung)

Rissüberbrückende, 2-komponentige Bauwerksabdichtung. 


Anwendungsbereiche

Erdberührte Abdichtung im Neu- und Altbau auf mineralischem Untergrund.

  • Sockel- und Fußpunktabdichtung
  • Verklebung von Perimeterdämmplatten
  • Abdichtung Lastfälle 4, 5, 6 gem. DIN 18195
  • Auch bei von außen drückendem Wasser (Lastfall 6)
  • Kombinationsbauweise (Anschluss an WUBKO)
  • Zwischenabdichtung unter schwimmenden Estrichen
  • Nachträgliche Bauwerksabdichtung gem. WTA-Merkblatt 4-6
  • Wassereinwirkungsklasse W1.1-E, W1.2-E, W2.1-E und W4-E gem. DIN 18533 (Entwurf 2016)


Eigenschaften

  • Lösemittelfrei
  • Druckwasserdicht
  • Algen-, fäulnis- und streusalzfest
  • AbP gem. PG ÜBB vorhanden
  • Hochflexibel, dehnfähig und rissüberbrückend
  • Beständig gegen betonangreifende Wässer (DIN 4030 XA3)


Verbrauch

Als Ansetzkleber für Perimeterdämmung: ca. 1,5 kg/m2  

und bei:

Wassereinwirkklasse
(nach DIN E 18533)

Beanspruchungsklasse
(nach DIN E 18195)

Trockenschicht-
dicke (mm)

Nassschicht-
dicke (mm)

Auftragsmenge
(l/m2)

Ergiebigkeit 30 l
(m2)

W1.2-E
Bodenfeuchte und
nichtdrückendes Wasser Lastfall 4

Lastfall 4
Bodenfeuchte und
nichtdrückendes Wasser

3,0

3,5

>= 3,5

ca. 7,5

W2.1-E
mäßige Einwirkung von drückendem
Wasser (Einbindetiefe < 3 m)

Lastfall 6
Aufstauendes Sickerwasser
und drückendes Wasser

4,0

4,5

>= 4,5

ca. 6,7

W3-E
nichtdrückendes Wasser
auf erdüberdeckter Decke

Lastfall 5
nichtdrückendes Wasser
auf erdüberdeckter Decke

4,0

4,5

>= 4,5

ca. 6,7

W4-E
Spritzwasser am Wandsockel und
Kapillarwasser in und unter
erdberührten Wänden

Sockelabdichtung im
Wandaufstandsbereich

3,0

3,5

>= 3,5

ca. 7,5


Tipps, Wissenswertes & Verarbeitungshinweise

Lieferform: Kombibehälter, Emulsion und Pulverkomponente werden im richtigen Verhältnis abgepackt geliefert (Pulver liegt im Gebinde).

Untergrund
Alle mineralischen Untergründe wie Kalksandstein, Ziegelstein, Betonstein, Beton, Porenbeton und Zementestrich.

Ebenflächiger Untergrund, er muss sauber und fest, sowie frei von Öl, Fett und Entschalungsmitteln sein. Mattfeuchte Flächen sind zulässig. Grate und Mörtelreste entfernen. Ecken und Kanten brechen. Vertiefungen > 5 mm mineralisch verschließen.

Mineralische Untergründe mit Kiesol (1:1 in Wasser) oder Schutzanstrich (1:10 in Wasser) grundieren.

Bei schwachsaugenden Untergründen zur Blasenvermeidung Kratzspachtelung mit dem Produkt herstellen.

Zum Anmischen den Ankerrührer groß verwenden: Link zum Ankerrührer

Je nach Anwendung sind weitere Produkte aus dem Remmers Bautenschutzprogramm notwendig, siehe dazu PDF-Download technisches Merkblatt weiter unten auf der Seite.

BIT 2K sicher verwenden!
Vor Gebrauch/Kauf stets Etikett und Produktinformationen/technisches Merkblatt lesen!


Weitere Informationen zur Verarbeitung und Anwendung des Produktes entnehmen Sie bitte den PDF-Downloads:

Merkblätter/Gebrauchsanweisung


PDF-Icon Technisches Merkblatt Remmers BIT K2

PDF-Icon Verarbeitungsanleitung, wichtig: Herstellung von verarbeitungsfertige 2K KMB

PDF-Icon Sicherheitsdatenblatt Remmers BIT K2 Komponente A

PDF-Icon Sicherheitsdatenblatt Remmers BIT K2 Komponente B


Sie sind Bestandteil dieser Produktbeschreibung!

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Remmers Ankerrührer groß Remmers Ankerrührer groß
(Ausführung/Typ/Variante: Ankerrührer groß)
Zum optimalen Anrühren des Produkts!
39,60 *
25 qm Remmers DS-Systemschutz 2,0 x 12,5 m, Schutzbahn für Bauabdichtung 25 qm Remmers DS-Systemschutz 2,0 x 12,5 m, Schutzbahn für Bauabdichtung
(Ausführung / Typ: Rolle: 2,0 x 12,5 m = 25 qm)
Hochbelastbare, 3-lagige Schutzbahn mit Entkoppelungsfunktion zum Schutz der Bauwerksabdichtung. 333,20 *
1 m² = 13,33 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bauwerksabdichtung & -instandsetzung, Bautenschutz u. Instandsetzung